Fon: 0228 - 23 01 60 • E-Mail: info@maler-jahn-bonn.de

Balustraden Geländer mit Spezialbeschichtung und Schimmelschutz

Projekt Beschreibung

Bauliche Mängel und ein fehlerhafter Anstrichaufbau hatten dazu geführt, dass die Beschichtung und das Holz bereits nach wenigen Jahren wieder schadhaft waren.

Als Karl-Heinz Jahn die zerlegte Geländerkonstruktion übernahm, waren die Einzelteile mit vielen Maler- und Acryllacken beschichtet sowie durch Feuchtigkeit teilweise zerstört. Durch aufwendiges Schleifen hat Jahn die schadhaften Farbschichten in mehreren Abstufungen entfernt. Dabei durften die Balustraden nicht beschädigt oder in ihrer Form verändert werden. Die durch Feuchtigkeit zerstörten Pfosten sind durch neu gedrechselte ersetzt worden.

Nun ist dieses Balkongeländer aus Holz gegen das jahreszeitlich wechselnde Klima gut geschützt. Direkte Sonnenstrahlen, Regen und Wind können dem Naturholzgeländer wenig anhaben.

Der Kunde hat mit der Sanierung nicht nur einen langlebigen Hingucker gewonnen, die weiße Oberfläche lässt sich zudem auch gut reinigen.

Bonn, 6. September 2014

nach oben