Fon: 0228 - 23 01 60 • E-Mail: info@maler-jahn-bonn.de

Spezielle Lackierarbeiten

Projekt Beschreibung

Ein Gartenholzzaun ist dem Wetter extrem ausgesetzt. Kein Wunder also, dass für die Beschichtung des Gartenholzzaunes ein Lack ausgewählt wurde, der einiges aushält.

Die Vollholzkonstruktionen wurde mit Lucite® 2K-PUR-Xtrem-Satiné beschichtet. Dieses Lacksystem wurde speziell für die Beschichtung von stark beanspruchten Flächen im Innen- und Außenbereich entwickelt. Das Material wurde im Spritzverfahren aufgebracht. Das ist wirtschaftlich und geht schnell.

Dieser Gartenholzzaun ist etwas Besonderes: Von Hand gespritzte Holz- und Metallflächen. Wenn sie noch profiliert, die Türgriffe und Schlösser mit Gold verfeinert sowie patiniert sind, dann geht mir als Handwerker das Herz auf.

Bis es aber soweit ist, bedarf es aufwendiger und sensibler handwerklicher Arbeit. Die Vorarbeiten bei solchen Lackierungen sind mindestens genauso wichtig wie die Endlackierung. Schleifen, spachteln, schleifen, spachteln, so lange bis es perfekt ist. Die Vorlackierung ist eine ganz speziell eingestellte Farbe mit besonderen Fülleigenschaften und sensibel abgestimmt auf den nachfolgenden Endlack.

Auch die Griffe und die Schloss-Rosetten aus Gusseisen habe ich mit viel Sorgfalt restauriert. Das patinierte Gold als letzte Oberflächenschicht gibt dem Griff die historische Anmutung zurück.

Bonn, 9. September 2013

nach oben